Annelie - Eine Bilder-Ausstellung zum Film

Im Rahmen der Filmtage: Annelie - Eine Bilder-Ausstellung zum Film

Die Pension Annelie im Münchner Hauptbahnhofviertel wird nächstes Jahr abgerissen. Offiziell werden in ihr vorübergehend Obdachlose untergebracht.

Seit Jahren ist die Pension eine Heimat einer skurrilen Truppe von gesellschaftlichen Randexistenzen. Trotz ihrer Marotten sind die Bewohner eine verschworene Gemeinschaft. Auf dieser Basis entsteht eine fiktionale Handlung: Der Drummer einer berühmten Rockband wird entführt und soll im Hof der Pension ein Abschiedskonzert geben.

 

Kontakt:

LUX-Lichtgestaltung
Karl Neumüller 
Kurt-Schumacher-Platz 3 

95032 Hof/Saale



Datum: Vernissage, Mittwoch, 24.Okt 2012 (... auch schon wieder vorbei)

nur 2 Termine: 24.10.2012 und 28.10.2012 

Vernissage ab 17.00 bis ca. 19.00 Uhr am Mittwoch

 

Finissage ab 17.00 bis ca. 19.00 Uhr am Sonntag

 

Öffnungszeiten: Do. bis Fr. 10.00 - 18.00 Uhr und Sa. 10.00 - 13.00 Uhr

Ort: Kurt-Schumacher-Platz 3 
95032 Hof/Saale